Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für diese Internetseite. Für andere von mir bereitgestellte Angebote oder Dienste findet sie keine Anwendung.

Verantwortlichkeit

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bin ich, Hendrik Sünkler, Anne-Frank-Str. 1, 26316 Varel. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz oder Datensicherheit auf meiner Internetseite haben, sprechen Sie mich gerne an: Kontakt.

Datensparsamkeit

Mit dieser Internetseite gehe ich nicht nur bei Design und Funktion einen minimalistischen Weg, sondern ich versuche ebenso, so wenig Daten wie möglich von Besuchern dieser Seite zu erheben. Den dieser Internetseite zugrunde liegenden Webserver habe ich so konfiguriert, dass er grundsätzlich keine personenbezogenen Daten in seine Log-Dateien schreibt. Anders als bei den meisten Internetseiten wird beispielsweise Ihre IP-Adresse nicht erfasst. Auch die sog. „Referrer URL“, also die URL der Internetseite, von der aus Sie meine Internetseite möglicherweise aufgerufen haben, erfasse ich nicht. Denn auch diese ermöglicht unter bestimmten Umständen Rück­schlüsse auf Ihre Identität.

Ich verwende keine Analysesysteme wie Google Analytics oder Matomo. Da ich aus diesem Grund nicht überwachen kann, wer auf diese Internetseite zugreift, freue ich mich umso mehr, wenn Sie sich über die Kommentarfunktion beteiligen.

Keine Tracking-Cookies

Meine Internetseite verwendet ausdrücklich keine „Tracking Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden, und die dazu dienen können, Ihre Besuche einer Internetseite unabhängig von Ihrer IP-Adresse über längere Zeit hinweg zu verfolgen.

Weblog: Kommentarfunktion

Im Rahmen der Kommentarfunktion erhebe ich keine über die ausdrücklich von Ihnen angegebenen hinausgehenden Daten. Es werden ausschließlich die von Ihnen in die Formularfelder (Name bzw. Pseudonym und Kommentar) eingegebenen Daten gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Um Angriffe auf die Kommentarfunktion zu verhindern, die Cross Site Request Forgery (CSRF) genannt werden, wird ein Cookie in Ihrem Webbrowser gesetzt, wenn Sie einen Weblog-Beitrag aufrufen. Dieses Cookie kann jedoch nicht genutzt werden, um Sie persönlich zu identifizieren.

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Sie durch Übertragung der Formulardaten konkludent erteilen. Ein Widerruf Ihrer erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail (Kontakt). Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft (Art. 15 DSGVO) über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Sperrung oder Löschung (Art. 17 DSGVO) dieser Daten.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihnen steht nach Art. 20 DSGVO das Recht zu, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeite, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch möglich ist.

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist die Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Niedersachsen.

Datensicherheit

Ich treffe organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch mich verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Ihrem Webbrowser und meinem Server. Verwendet wird ein TLS/SSL-Zertifikat, welches von der Certification Authority Let's Encrypt ausgestellt wurde. Sollte Ihnen kein solches Zertifikat in Ihrem Webbrowser angezeigt werden, befinden Sie sich möglicherweise hinter einem Webproxy, der HTTPS Interception praktiziert. Diese Internetseite wird auf einer virtuellen GNU/Linux-Maschine betrieben, die ausschließlich ich selbst verwalte; Dritte haben keinen Zugriff.

Änderungen

Ich behalten mir das Recht vor, meine Datenschutzerklärung zu ändern, falls dies aufgrund neuer Technologien oder Änderungen der Datenverarbeitungsprozesse notwendig sein sollte oder um sie an Änderungen der maßgeblichen Rechtslage anzupassen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz oder Datensicherheit auf meiner Internetseite haben, treten Sie gerne mit mir in Kontakt.